CHANGE MANAGEMENT

RE-ACT Unternehmensberatung in Wien bietet eine umfassende Palette von Dienstleistungen an, die sich auf die Verbesserung der Effizienz und Effektivität von Geschäftsabläufen konzentrieren, sodass Unternehmen den finanziellen Wert und den Wettbewerbsvorteil maximieren können. Wir setzen Initiativen um, die eine zuverlässige und nachhaltige Verbesserung der Erträge und des Cashflows ermöglichen.

GEWINNSTEIGERUNG & LIQUIDITÄT @ iStock

GEWINNSTEIGERUNG & LIQUIDITÄT @ iStock

Betriebsverbesserung

Ein betrieblicher Verbesserungsplan kann erhebliche materielle und operative Vorteile bieten. Das Expertenteam der RE-ACT Unternehmensberatung in Wien entwickelt und implementiert Pläne, die sich auf Verbesserung der Margen, Cashflow-Initiativen und Möglichkeiten zur Kostensenkung für Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen konzentrieren. Wir sind in der Lage, solche Pläne zur Leistungssteigerung für gesunde Unternehmen ebenso zu entwickeln und umzusetzen wie solche, die bereits massiv unter Druck stehen. Unser Team hilft Kunden dabei, betriebliche Veränderungen in ihrem Unternehmen voranzutreiben. Typische Schwerpunkte sind: Identifikation und Umsetzung von Initiativen zur Verbesserung des EBITDA und der Liquidität, Pläne zur Verbesserung des Betriebskapitals, Bewertung von Möglichkeiten zur Kostenreduzierung, einschließlich Optionen für Outsourcing/Insourcing und Shared Services sowie die Anpassung der Gemeinkosten, Investitions- und Investitionsbewertungen oder Steigerung der Effizienz und Verbesserung der Prozesse in der Logistik.

Cash- und Working Capital Management

Um den Finanzierungsbedarf zu reduzieren oder Investitionsmöglichkeiten zu nutzen, verfügt unser Team über beträchtliche Erfahrung bei der Leitung und Umsetzung von Projekten, mit denen Geldmittel aus dem Betriebskapital freigesetzt werden. RE-ACT Unternehmensberatung berät und unterstützt Managementteams bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung des Cashflows und des Betriebskapitals, wobei sichergestellt wird, dass die Eigenverantwortung im Unternehmen bleibt, sodass die Vorteile nach Abschluss des Projekts dauerhaft erhalten bleiben. Unserer Erfahrung nach ist das Cash- und Working Capital-Management nicht nur ein finanzielles Thema, sondern erfordert die Beteiligung des gesamten Unternehmens, z. B. Verkaufsprognosen und Produktionsplanung, um Verbesserungsinitiativen zu implementieren. Schlüsselprozesse, auf die wir uns als Quellen zur Verbesserung des Betriebskapitals konzentrieren, sind: Kürzung des Order to Cash Zyklus, DSO/DPO Analysen, Optimierung des Order to Pay Zyklus, CAPEX Analysen sowie die Erstellung von Treasury-Richtlinien und -Verfahren, z. B. Cash Pooling und Setzung von Cash und Financial Covenants.


INTEGRATION & PROZESSOPTIMIERUNG © iStock

INTEGRATION & PROZESSOPTIMIERUNG © iStock

Supply Chain- und Logistikmanagement

Die Lieferkette macht in der Regel den Großteil der Kosten für ein Unternehmen aus. Daher können Effizienzsteigerungen in der Lieferkette bedeutende Vorteile für die Gesamtrentabilität bringen. Das Team der RE-ACT Unternehmensberatung konzentriert sich auf die Implementierung von Systemen und Prozessen, um den Beitrag der Lieferkette zur Gesamtrentabilität eines Unternehmens zu verbessern. Typische Schwerpunkte sind: Beschaffungs- und Beschaffungsprozesse, Supply Chain Operations, Produkt- und Lebenszyklusmanagement sowie Logistik- und Vertriebsverfahren.

Post Merger Integration Services

Das Team der RE-ACT Unternehmensberatung bietet Ratschläge und Tools, um ein erworbenes Unternehmen erfolgreich zu integrieren und einen Wert aus einer Transaktion zu erzielen. Nach unserer Erfahrung sind klare strategische Ziele, detaillierte Umsetzungspläne, effektive Kommunikation und eine strukturierte und disziplinierte Umsetzung die Voraussetzung dafür, aus der Integration maximalen Nutzen zu erwirtschaften. Unser Team führt Strukturen und Praktiken ein, die Führung, Aufsicht und Kontrolle bieten, um Integrationsprogramme einem erfolgreichen Ergebnis zuzuführen.Unsere Dienstleistungen umfassen typischerweise: Erstellen einer Integrationsstrategie und eines Ansatzes, um den Wert der Transaktion freizusetzen, Erstellung detaillierter Umsetzungspläne, Sicherstellung, dass Kosten- und Umsatzziele in Integrationspläne umgesetzt werden, die nach Abschluss des Vertrags durchgeführt und kontrolliert werden können, Umgang mit Personen und Programmkommunikation Vorbereitung auf „Tag 1“, um schnell die Kontrolle über das neue Geschäft zu erlangen, mit dem bestehenden Geschäft zu kombinieren und Störungen des laufenden Betriebes zu minimieren


MERGER & ACQUISITIONS © iStock

MERGER & ACQUISITIONS © iStock

Carve-Outs

Die RE-ACT Unternehmensberatung hilft den optimalen Weg zu finden, um einen Teil eines Unternehmens abzutrennen oder eine Unternehmensgruppe aufzuteilen. Unser Team bietet Fachwissen in den Bereichen Betriebs- und Finanzanalyse gepaart mit den Fähigkeiten Carve-Outs zu planen und umzusetzen, um unsere Kunden bei der Maximierung des Nutzens eines Carve-Out zu unterstützen. Wir verfügen über ein breites Spektrum an Carve-Out-Erfahrungen, um sicherzustellen, dass Risiken für „Tag 1“ gemanagt werden. Dadurch werden Betriebsunterbrechungen auf ein Minimum reduziert und das Management kann sich auf das gewohnte Geschäft konzentrieren. Wir verstehen sowohl die Käufer- als auch die Verkäuferperspektive und sind gleichermaßen gut positioniert, um die Trennungspläne des Managements für potenzielle Käufer zu überprüfen. Unsere Experten bewerten die Robustheit der Plane für die Veränderung des Managements, einschließlich der Bereitschaft für den Übergang als Interim-Führungskraft den Carve-Out zu begleiten. Wir unterstützen die Kunden von Anbietern bei der Vorbereitung und Durchführung eines Verkaufs durch: Entwicklung eines eigenständigen Betriebsmodells für die Ausgliederung, Identifikation von Intercompany-Abhängigkeiten, Entwicklung und Umsetzung von Übergangsvertragsvereinbarungen zwischen dem Verkäufer und der Carve-Out-Einheit, Identifikation von Trennungsrisiken in einem Carve-Out-Plan, Erstellung detaillierter Umsetzungspläne, die eine effektive Verwaltung der Trennung ermöglichen, Erstellung von Carve-Out-Abschlüssen und Festlegung der optimalen Darstellung dieser Abschlüsse, Entwicklung eines klaren Finanzplans für das verbleibende Geschäft nach der Veräußerung.

Bewertung

Wir geben unabhängige und verlässliche Einschätzungen zum Wert von Unternehmen, Aktien, Finanzinstrumenten und immateriellen Vermögenswerten in allen Kontexten ab, in denen eine Bewertungsanalyse erforderlich ist. Die Dienstleistungen der RE-ACT Unternehmensberatung umfassen: Fairness Opinions und Valuation Opinions in Bezug auf geplante Transaktionen oder Umstrukturierungen von Unternehmen, Bewertungen von bestehenden Finanzberichten, Bewertungen des geistigen Eigentums und anderer immaterieller Vermögenswerte sowie Unterstützung von Streitigkeiten. Unsere Bewertungen basieren auf unserer disziplinierten und robusten Anwendung der Wirtschafts- und Finanztheorie und unserer langjährigen Erfahrung in einer breiten Palette von Branchen und Regionen. Wir sind keine Abschlussprüfer und daher frei von tatsächlichen oder vermeintlichen Interessenkonflikten, die entstehen können, wenn eine Prüfungsgesellschaft auch Bewertungsarbeiten durchführt. RE-ACT bietet Bewertungen basierend auf UGB, HGB, IFRS und U.S. GAAP. Egal wie komplex die Probleme sind oder wie schwierig die Umstände sind, wir haben die Erfahrung, das technische Know-how und die Ressourcen, um verlässliche Bewertungsurteile abzugeben.


INTERIM MANAGEMENT & DUE DILIGENCE © iStock

INTERIM MANAGEMENT & DUE DILIGENCE © iStock

Due Diligence

RE-ACT Unternehmensberatung in Wien ist bestrebt, Due-Diligence-Prüfungen von höchster Qualität durchzuführen, die maßgeblich zu einer fundierten Entscheidungsfindung des Managements auf der Kauf- und Verkaufsseite einer Transaktion beitragen. Wir arbeiten eng mit dem Management zusammen, um sicherzustellen, dass diese Informationen - Kosten, Nutzen und Risiken - vorteilhaft genutzt werden, um das bestmögliche Ergebnis für unsere Kunden zu erzielen.

Interim Management

Wir besetzen wichtige Management- oder Vorstandsfunktionen, wenn Kundenunternehmen vor Führungsaufgaben, finanziellen oder operativen Herausforderungen stehen. RE-ACT Unternehmensberatung bietet bei Bedarf Interim-Management-Services an, um die Bereitstellung von Betriebsverbesserungen, Betriebskapital, Lieferkette, Integrations- und Carve-Out-Services zu unterstützen. Unsere erfahrenen Fachleute sind in der Lage, die Lücke zu schließen, wenn Unternehmen vor Führungsaufgaben sowie finanziellen oder operativen Herausforderungen stehen. Diese erfahrenen und erfahrenen Führungskräfte können innerhalb kürzester Zeit Management- oder Vorstandsfunktionen übernehmen. Sie bieten Führungsfunktionen und strategischen Entscheidungsmöglichkeiten, um den laufenden Betrieb zu sichern, Prioritäten im Unternehmen zu setzen, Mitarbeiter zu motivieren und in kritischen Situation rasche Verbesserungen herbeizuführen. Unsere Experten sind in folgenden Funktionen tätig: Chief Executive Officer, Chief Operating Officer, Chief Financial Officer, Chief Restructuring Officier, Vice President Corporate Finance und Head of Reporting und Controlling. Interim-Management wird gerne mit einem unserer anderen Services als Paket gebucht.